Hauptmenü

Rollendes Kinderhaus

 

Seit 1998 bereist der Deutsche Kinderschutzbund in Itzehoe mit seinem ROLLENDEN KINDERHAUS die Spielplätze in den verschiedenen Stadtteilen Itzehoes.

Rollendes Kinderhaus

Ziel und Zweck dieser Arbeit ist es, die vorhandenen öffentlichen Spielflächen mit unseren Spiel– und Freizeitangeboten zu bereichern.

Ausgangsüberlegung für diese Arbeit war das Erreichen vieler Kinder und ihrer Eltern, denen angemessene Spiel– und Freizeitmöglichkeiten in ihrem Umfeld fehlen.

Die Kinder des jeweiligen Stadtteils kommen auf die Plätze und finden zum gemeinsamen Spiel. Aber auch Eltern treffen zusammen und es entstehen neue Beziehungen.

 

In den vergangenen fünfzehn Jahren besuchten uns zwischen 2000 und 2500 Kinder pro Saison.
Die Öffnungszeiten sind jeweils von montags bis donnerstags von 14:30 bis 17:30 Uhr. 

Das Angebot ist kostenlos und wurde in der Vergangenheit immer wieder von verschiedenen Service-Clubs in Itzehoe, die auch maßgeblich bei der Anschaffung des ersten Containers vor 15 Jahren behilflich waren, unterstützt.